Sonntag, 5. Oktober 2014

[Review] Labello Lip Butter Raspberry Rose

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit wurde mir die Labello Lip Butter zum Testen zugesandt. Nach einigen Monaten kann ich das Produkt jetzt gut einschätzen.
Nachdem ich es erhielt, hat es meine üblichen Lippenprodukte, die ich immer abends vor dem schlafengehen verwende, ersetzt. Es klebt nicht und zieht leicht ein, ein leichter Film auf den Lippen bleibt. Der Geruch ist stark fruchtig nach künstlicher Himbeere. Anfangs war es nicht mein Fall, mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und es stört mich nicht mehr. Allerdings sind im Handel auch andere Sorten erhältlich. Meiner Meinung nach pflegt es recht gut, es reicht mir jedenfalls aus.
Die Ergiebigkeit ist außerordentlich gut, ihr seht, dass ich nach Monaten immer noch nicht das Pfännchen erreicht habe. Die leichte rosafarbene Tönung ist auf den Lippen übrigens kaum zu sehen.



Hier noch die Inhaltsstoffe. Sie könnten etwas besser sein, das Paraffinum Liquidum finde ich in einem Lippenprodukt nicht schön.

Fazit:
Pflege- und Auftragstechnisch kann ich die Lip Butter weiterempfehlen. Ich selbst habe mir mittlerweile noch Blueberry für unterwegs gekauft. Wer auf Inhaltsstoffe achtet, findet aber sicherlich andere Alternativen besser.

1 Kommentar:

  1. Ich benutze gerne Balms von Yves Rocher und zu Hause die Kaufmanns Creme :)
    Die Labello Butters sind auch auf meiner Wunschliste, aber dafür muss ich erstmal die anderen aufbrauchen :D

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.