Freitag, 10. Januar 2014

Absolutes Traumpaar gegen Splittern und Tipwear: Essie und Butter London

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen Geheimtipp für eine langanhaltende Maniküre zeigen. In der Weihnachtszeit gab es günstige Angebote für Sets von Butter London bei Amazon. Da schlug ich zu und ergatterte ein Set mit Base- und Topcoat sowie einem Farblack, Nagellackentferner (btw ist der unglaublich gut) und einer Feile.
Seitdem habe ich nur Essie Lacke zum Base- und Topcoat verwendet und bin absolut begeistert. Nach max. 8 Tagen sehen Essie Lacke bei mir sonst nicht mehr gut aus. Mit der Kombi mit Butter London halten sie aber VIEL länger!

Die verwendeten Lacke
Nach 15 Tagen
Bei dieser Maniküre trage ich zwei Schichten Sable Collar von Essie und jeweils eine Schicht Base- und Topcoat von Butter London. Etwas Tipwear und der nicht mehr ganz so optimale Glanz sind zu erkennen. Aber auch der große Nagelansatz, denn: der Lack wurde weit vor Silvester aufgetragen und das Foto ist aktuell von heute!!! Das heißt, ich trage den Lack seit 15 Tagen!!! Ist das nicht ein super Ergebnis??

Die Lacke sind zwar etwas teurer, aber das ist es mir wert. Ich hoffe, ich konnte ein paar von euch, bei denen Lack schlecht hält, etwas helfen!!