Sonntag, 30. Juni 2013

How to follow me without Google

Hallo ihr Lieben,

wie ihr alle wisst wird ab morgen den Google Reader abgeschafft. Inwiefern sich das auf GFC auswirkt, ist noch nicht ganz klar.
Um euch abzusichern, empfehle ich euch, eure Blogliste zu importieren, z. B. auf Bloglovin oder Blog-Connect. Ich persönlich habe meine Liste schon auf Bloglovin importiert und bin auch zufrieden.

Folgende Möglichkeiten habt ihr, meinem Blog weiterhin zu folgen:

  • Bloglovin
  • Blog-Connect
  • Twitter (da bin ich aber sehr, sehr selten)
  • Instagram (Mrs. Melting-Pot)
  • per E-Mail
  • Feed
Alle Möglichkeiten, bis auf Instagram, findet ihr rechts in der Sidebar.
Ich hoffe, alle von euch weiterhin hier zu lesen! Habt ein schönes Wochenende! :)

Kommentare:

  1. google reader hat nichts mit gfc zu tun. nur ca. 10% aller blogger benutzen den google reader, also keine angst.
    das dashboard wird nicht anders aussehen! :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja beruhigt, war auch sehr verwirrt da ich den google reader bis jetzt gar nicht benutzt hatte :)

      Löschen
  2. Ich folge dir bereits bei bloglovin' :)
    Bin mal gespannt was ab morgen anders wird, hab das noch nicht so wirklich verstanden :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde "feedly" von google echt super. Viel besser als GFC, bloglovin oder facebook. Habe es auch auf meinem Samsung. Ist super chic, einfach zu bedienen und toll für Artikel, Blogs oder Ähnliches.
    Vielleicht ja auch was für dich :)

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.