Donnerstag, 1. März 2012

NOTD: Douglas Absolute Nails Elena 12

Hallo zusammen!
Genießt ihr das schöne Wetter? Ich nicht, der Wetterumschwung macht mir mal wieder schwer zu schaffen - Kopfschmerzen, Müdigkeit und Motivationslosigkeit. Eigentlich dürfte ich auch gar nicht bloggen, da ich Studien für meine Bachelorthesis übersetzen muss, ABER mein Drucker druckt noch :)
Heute stelle ich euch deswegen den hübschen Elena-Lack vor, den ich bei Finja gewonnen habe. Dank dir :)



Diesen Nagellack gibt es nur bei Douglas und kostet 4,95€. Er hat in 2 Schichten gedeckt und war insgesamt zickenfrei. Wer allerdings brushstrokes nicht leiden kann, der ist hier falsch beraten, da man diese doch sehr deutlich sieht. Die Bilder sind übrigens nach 2 Tagen entstanden und daher leicht rausgewachsen und Tipwear. Hält sich aber in Grenzen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag <3

Kommentare:

  1. Wow der sieht ja schick aus! Für 2 Tage tragen auch noch recht passabel, wie ich finde. Vielleicht hätte ich ihn einfach behalten sollen :D

    Freut mich, dass er dir gefällt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Bei Fireworks sieht man die Pinselstreifen leider auch so. Das sieht manchmal so unordentlich aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denk ich mir auch manchmal. Mich haben die Streifen hier auch etwas gestört. Bei mir kommt es aber auf die Farbe an, bei vielen stört es mich nicht sonderlich. Am schlimmsten ist sowieso, wenn man selbst denkt, dass die Nägel nicht so schön aussehen - aber wahrscheinlich bemerkt das sowieso niemand :D

      Löschen
  3. Oh die Farbe geföllt mir sehr gut! Nicht zu hell, nicht zu dunkel:)

    AntwortenLöschen
  4. WOAH der ist ja cool - ich mag den auch haben :) Oh nein, angefixxt :D

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.