Sonntag, 11. März 2012

Beate Johnen Isoflavone Face Mask

Hallo ihr Lieben,
heute mein Geheimtipp gegen trockene, spannende Haut!

Etwas bearbeitet, weil die Lichtverhältnisse furchtbar waren...


Die Maske verspricht sehr viel und kann auch sehr viel halten. Ich habe sie eher als Creme benutzt. Dafür habe ich eine normale Menge aufgetragen und sie zog dann schnell ein. Danach hat sich die Haut sehr prall, durchfeuchtet und gepflegt angefühlt. Wenn ich besonders trockene Haut hatte oder auch wenn man gerötete Haut hatte nach dem Sonnenbad, einfach dicker auftragen und sie zieht dann trotzdem vollständig ein und beruhigt wunderbar. Ich bin mit dieser Tube ca. 2 Jahre ausgekommen und dann ist sie mir gekippt, es war aber noch ein wenig drin. Sie ist also SEHR ergebiebig!

Ich habe sie von meiner Mutter aus einem Homeshopping Kanal geschenkt bekommen. Sie ist wohl nicht ganz billig, aber durch die Ergiebigkeit und den Effekt relativiert sich der Preis.

Ich empfehle sie uneingeschränkt weiter und werde sie mir sicherlich nachkaufen!
Welche Masken / sehr feuchtigkeitsspende Cremes bevorzugt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.