Freitag, 10. Februar 2012

FAIL der Woche


Vielen lieben Dank Sumatriptan für 3 liegend verbringende Tage inkl. Nebenwirkungen und weitere Tage Schmerzen aufgrund Nichtwirksamkeit. Da bleib ich lieber beim "High-End" Almogran, das wirkt zuverlässig und gut!

Wer hat noch Migräne & nimmt Triptane?!

Kommentare:

  1. Seit der ersten Schwangerschaft hatte ich keine mehr, Gott sei Dank. Vorher so einen Anfall/Monat, ich hielt das aber einfach für gemeine Kopfschmerzen, von denen mir schlecht wird, bei denen ich keine Bewegungen, Licht,Geräusche, Gerüche.. ertragen kann. Ich wusste nicht, dass man da gezielt was nehmen kann. Sollten die anfälle je wiederkommen, würde ich jetzt def. zum Arzt gehen. Wie oft hast du Migräne? Gehts jetzt wieder besseR?

    AntwortenLöschen
  2. So wie sich das bei dir anhört, klingt das schon schwer nach Migräne. Man erkennt es auch daran, dass man wirklich außer Gefecht gesetzt ist und der Schmerz meist einseitig ist, wobei es natürlich auch da wieder Subformen gibt.
    Und ja, es gibt ganz gezielte Medikamente, auch zur Vorbeugung, wenn man zuviele Anfälle hat und dann die Zahl der Schmerzmittel langsam kritisch wird. Medikamenteninduzierter Kopfschmerz lässt da nämlich schneller als man denkt grüßen ;) Bei mir kommt es drauf an. Stress, Hormone, Wetter... kann ich so nicht sagen. Ich hab ca. 5 Tage die Nachwirkungen gespürt, aber jetzt gehts wieder. Muss auch ;) Falls du mal Fragen hast, dann meld dich doch am besten per Email :) Helf dir gerne weiter!!

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.