Donnerstag, 5. Januar 2012

Mein Silvester-AMU

Hallo ihr Lieben,
hier mein Silvester-AMU. Verwendet habe ich zum ersten Mal den Geleyeliner von Rival de Loop young in "Carbon". Premiere hatte auch dieser auffällige Lidstrich - ich weiß, er ist nicht perfekt. Nachmittags habe ich eine Anleitung für die Cat Eyes gegoogelt und nach ein paar Übungen und AMU-Entferner ist dies mein Ergebnis. Mir gefiel es ganz gut, ich möchte es öfter mal tragen.








Die verwendeten Produkte - bei Fragen nach Namen, etc. gerne kommentieren :)
Wie gefällt euch diese doch eigentlich recht schlichte Art des AMUs? Ich wollte es bewusst schlicht halten, damit der Glitzer des essence glitter froster mehr heraussticht. Dazu trug ich eine weiße Tunika mit Steinchen am Ausschnitt. Hat gut zusammengepasst :D

Kommentare:

  1. wow, schlicht und trotzdem mal anders. ich glaube, die art des lidstriches werde ich morgen auch mal versuchen.
    und mit dem glitzer passt es perfekt zu silvester.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :) Es gibt wie gesagt tolle Tutorials zu den Cat Eyes - googel es einfach mal :) Wenn ich das nochmal finde, dass ich benutzt habe, werde ich den Link
    posten. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne AMUs du machst <3 Habe deinen Blog über Facebook gefunden und gleich erstmal ne Ewigkeit geschmöktert. Toller Blog!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, das freut mich sehr :) lg

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es sehr katzig und auch schön. Habe auch grade Lust auf auffällige Lidstriche!

    AntwortenLöschen
  6. Der Lidstrich ist super *.*
    Hab gestern auch zu ersten Mal diese Art ausprobiert, ist aber voll in die Hose gegangen :D
    Hast du vielleicht noch die Adresse mit der Anleitung?

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.