Dienstag, 31. Januar 2012

Random Pics Januar 2012 - Kosmetik und Essen

Einige Einblicke in mein Leben:

OPI - "Tease-y does it"
Mein erster und heißgeliebter MAC Lippenstift - "Plum Dandy"
Crackling-Experiment -> Wollt ihr dazu einen weiteren Post oder seit ihr schon Crackling-gesättigt? ;)
Ganz große Clinique Liebe!!! <3
Selbstgekochte gluten- und senffreie Gemüsesuppe
Lackspielerei mit "Waking Up in Vegas" von Essence und einem Nails Inc. London Lack
Dior Lack <3

Montag, 30. Januar 2012

Buchvorstellung: "Sex and Crime auf Königsthronen" von Sabine Werz

Hallo ihr Lieben,
heute stelle ich euch ein etwas anderes Buch vor. Für mich stellt es eine Mischung aus Roman und Sachbuch dar. Warum?
Sachbuch -> es werden nur reale Personen aus der royalen Geschichte behandelt, ohne Fiktion.
Roman -> das Buch ist so aufgebaut, dass es sich flüssig lesen lässt, ganz anders als manch Sachbuch.


Die lustige Beschreibung auf dem Buchdeckel:
"Warum ließ Hollands Nationalheld Wilhelm von Oranien seine Ehefrau einmauern? Wie entledigte sich Heinrich VIII. seiner Ehefrauen? War Johanna die Wahnsinnige wirklich irre? Und wozu brauchte Karl II. einen Speicheltuchhalter? Sabine Werz versammelt Liebestragödien, Mordkomplotte und Sexgeschichten von europäischen Königshäusern - Geschichten, die Ihr Lehrer schamvoll verschwieg."
Fakten:

  • Taschenbuch: 528 Seiten

  • Verlag: Bastei Lübbe




  • ISBN-10: 3404642449




  • ISBN-13: 978-3404642441




  • Preis: 9,99€






  • Ich fand das Buch wahnsinnig unterhaltsam. Während meiner Zugfahrten zum Schulpraktikum las ich es und es hat mir die lange Zeit im Zug wirklich versüßt. Es ist wirklich unglaublich, was im Leben mancher Royalen so passiert ist! Vorallem die Frauen und Spanier hatten es im Leben oft nicht leicht!
    Während des Lesens schwankte ich zwischen lachen, erstaunen und Mitleid. Am meisten berührte mich, dass alles wirklich passiert ist. Natürlich gibt es einen Hauch Fiktion beim Schreiben, allerdings hat die Autorin alles sehr genau recherchiert. Daher ist das Buch wesentlich näher an der Realität als normale historische Romane.
    Das Buch behandelt mehrere Jahrhunderte und verschiedene Königshäuser, wobei auch viele Zwischenstränge gebildet werden.
    Besonders hervorheben möchte ich auch nochmal die hübsche Gestaltung des Buchcovers! Finde ich richtig toll!

    Fazit: Vorallem für Liebhaber von historischen Romanen geeignet, die die wahren Geschichten hinter den Königshäusern hören , dabei aber nicht gelangweilt werden möchten!

    Samstag, 28. Januar 2012

    11 Fragen TAG Part 2

    Dieses Mal wurde ich von Mina getaggt :) Ich mach natürlich gerne mit.
    Da ich diesen Tag schonmal mitgemacht habe, findet ihr HIER meinen alten Beitrag dazu mit den Spielregeln und den Leuten, die ich getaggt habe :)

    Wie alt bist du?
    Noch 21, aber nicht mehr lange ;)
    Was ist deine Lieblingsmarke? (Kosmetik)
    Schwer zu sagen. Ich benutze von unterschiedlichen Marken viele Produkte gern. Beispiele: Alverde Blushes, Essence Nagellacke, Rival de Loop Lidschattenbase und gebackener Lidschatten, L'Oreal Mascaras, Chanel Make-Up, Lidschatten und Nagellack, The Body Shop Kajal, ... Teuer bedeutet ja nicht gerade gut. Ich probiere mich gern durch und warum sollte ich unbedingt einen 20€ Nagellack kaufen, wenn ich auch einen für 1,50€ haben kann, der auch hübsch ist? Habe zwar auch mittlerweile viele teure Sachen aber kaufe auch viele sehr günstige. Die Mischung machts :)
    Wer ist dein Lieblingsblogger?
    Kann ich so nicht sagen, da ich sehr unterschiedliche Blogs lesen. Beispiele von tollen Blogs sind z.B. Prinzessin Anne, Blush Rush, Naileni, Laquediction, Nougat und Marzipan und Alice in Astonishland.
    Was ist dein Lieblingsnagellack?
    Letztes Jahr am häufigsten verwendet wurde der Chanel Mica Rose. Die Farbe ist toll. Kann aber nicht sagen, dass es mein Lieblingsnagellack ist. Dafür habe ich zuviele schöne Farben.
    Schminkst du dich eher dezent oder auffällig? 
    Je nach Anlass. Als ich zum ersten Mal als Lehrerin auftreten musste, natürlich dezent. Ansonsten greife ich auch gerne mal in den Farbtopf und schäme mich auch nicht.
    Welchen Beruf übst du aus oder gehst und zur Schule? 
    Ich studiere im 6. Semester und werde Lehrerin für berufliche Schulen, wenn alles glatt geht.
    Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?
    Dass meine Eltern noch lange gesund leben.
    Die peinlichste Sache die du erlebt hast ist?
    Ich glaube, die peinliche Phase hab ich schon ein paar Jährchen hinter mir ;) Dazu fällt mir jetzt nichts tragisches ein.
    Welche Musik hörst du?
    Ich bin jemand, der nicht viel Musik erträgt. Sie nervt mich eher. Ich liebe aber die Musik von Adele und die Twilight Saga Soundtracks. Ach übrigens, beim Auto fahren singe ich gerne mit und höre äusserst gerne Musik :)
    Hast du ein Lieblingszitat? 
    "Loyalität bindet mich", müsste von Richard I von England sein. Ich bin sehr loyal und hasse es, wenn es andere Menschen nicht sind. Loyalität ist für mich eine sehr, sehr wichtige Tugend.
    Seit wann bloggst du schon?
    Seit September 2010.

    Freitag, 27. Januar 2012

    AMU mit Chanel 527 Plein Soleil

    Hallo Beautys,
    hier ein AMU mit der Chanel Plein Soleil Palette. Die Farben haben einen ganz besonderen Schimmer, teilweise wie kupfer oder gold, aber ich hoffe, ihr könnt es selbst erkennen. Den Lidstrich oben und unten habe ich auch mit den Lidschatten gezogen.






    Die verwendeten Produkte
    Hat noch jemand diese Palette? Falls ihr einen Post zu ihr habt (auch AMU), schickt mir doch bitte euren Link! :)

    Donnerstag, 26. Januar 2012

    Verbraucht Anfang 2012

    Hallo ihr Lieben,
    heute gibt es einen kleinen "Verbraucht"-Post :) Eigentlich sollte ich ja am Portfolio zum Schulpraktikum sitzen, aber ich bin soooo lustlos und hab total Kopfschmerzen :(

    Hier also die Good-Bye's:

    • Balea Med Creme-Öl Dusche: Fand ich richtig gut bei meiner derzeit sehr trockenen und juckenden Haut. Hat eine ordentliche Portion Feuchtigkeit gespendet und angenehm gerochen. Nachkaufprodukt!
    • alverde Sensitiv-Shampoo: Normalerweise benutze ich Friseurshampoos, allerdings sind mir diese dauerhaft zu teuer. Da im Winter immer meine Haut austrocknet, auch die Kopfhaut, kam mir dieses Shampoo gerade recht. Meine Kopfhaut hat sich wesentlich verbessert und nichts hat mehr gejuckt etc. Der Duft ist gewöhnungsbedürftig, aber nach einer Weile ist er mir nicht mehr aufgefallen. Nachkaufprodukt!
    • Avène Cold Cream Pflegelippenstift: Hatte mein Vater als Geschenk an einer Avènecreme. Pflegt gut, gibt einen schönen Schimmer, netter Pflegelippenstift. Ist aber schon etwas teurer und wird deshalb erstmal nicht nachgekauft.
    Ich finde Verbraucht-Posts immer spannend zu lesen. Immer her mit euren Links! :)

    Mittwoch, 25. Januar 2012

    Ein längst vergessener Nagellackschatz von essence

    Leider, leider, leider gibt es den wundervollen "Very Diva" aus der colour&go Serie nicht mehr im Sortiment, habe letztens im dm nachgeschaut. Der Name passt sehr gut, für mich ist der Farbton elegant und glamourös zugleich.

    Für mich das PERFEKTE Rot! Super deckend, schnell trocknend und sehr günstig. Mittlerweile ist er fast leer und nur noch mit Nagellackverdünner zu verwenden.





    Mir blutet jetzt schon das Herz, wenn ich diesen grandiosen Nagellack endgültig beerdigen muss!
    Kennt vielleicht jemand einen ebenbürtigen Nachfolger?

    HIER könnt ihr übrigens einen weiteren längst vergessenen Nagellackschatz von mir entdecken :)

    Dienstag, 24. Januar 2012

    [Projekt 2012 - Use it] AMU Lila Aubergine

    So meine Lieben,
    es geht los mit dem Projekt 2012. Wie gesagt benutze ich zurzeit ausschließlich die Zoeva Ultra Shimmer Palette. Hier also mein erstes AMU damit, ich hoffe, es gefällt euch.
    Da ich gute Lichtverhältnisse hatte, gibt es ein paar Bilder mehr :)

    Im Tageslicht

    Sonnenlicht

    Sonnenlicht

    Sonnenlicht

    Tageslicht

    Tageslicht

    Sonnenlicht - hier erkennt man am besten die unterschiedlichen Farben.
    Benutzt habe ich einen hellen Ton als Highlighter (leider Mangelware in dieser Palette), einen Aubergineton auf dem beweglichen Lid, ein Schwarz zum Abdunkeln der Lidfalte, ein Lila unter dem unteren Wimpernkranz, ein blaustichiges Lila im Augeninnenwinkel und etwas hochgezogen und einen beigeton, um das Aubergine und Schwarz zu verblenden.

    Weitere Produkte: Manhattan Tuscheeyeliner, L'Oreal Mascara, The Body Shop Khol Kajal.

    Hach, ich freu mich schon, die Palette wieder öfter zu benutzen, die Farben schimmern sooo schön!

    HIER ist Mareikes erster Beitrag zum Projekt 2012  und hier Mumins :)

    Burnout beim Bachelor

    Hallo ihr Lieben,
    heute möchte ich euch einen sehr guten Artikel zeigen.
    http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/0,1518,810496,00.html
    Es geht um den Leistungsdruck, Ängste und Verhalten im Bachelor. Da ich genau diese Erfahrungen an meiner Uni gemacht habe und auch beobachte, wie meine Mitstudenten und ich leiden, wollte ich euch diesen Artikel zeigen.
    Ich habe mich für dieses Thema übrigens auch für meine Bachelorthesis beworben, ich hoffe sehr, dass ich es bekomme. Drückt mir die Daumen.

    Wie ich weiß, studieren auch viele von euch. Wie ergeht es euch? Welche Erfahrungen macht ihr? Ich würde mich über eure Kommentaren freuen!!!

    Montag, 23. Januar 2012

    Projekt 2012 - Use it !!!

    Oder auf deutsch: Benutz das Zeug doch endlich!

    Mareike von ... noch ein Make-up Blog ... hat zum tollen Projekt 2012 - Use it aufgerufen. Dabei geht es darum, seine Kosmetikprodukte bewusster zu benutzen, vorallem Produkte, die bisher eher in den Weiten der Make-Up Sammlung verloren gegangen scheinen. Da mach ich doch gerne mit!

    Den Anfang mach die Zoeva Ultra Shimmer Palette, die vor circa einem Jahr gekauft habe. HIER habe ich schon ausführlich über sie berichtet. Zu Anfang habe ich sie auch wirklich oft benutzt, aber in den letzten 6 Monaten fristete sie ein eher trauriges Dasein und erblickte nur selten das Tageslicht. Deswegen werde ich sie nun mindestens die nächsten 3 Wochen verwenden und zeige euch dann Sammelposts von den verschiedenen Looks, die machbar sind :)



    Bei diesem Projekt machen noch mit:

  • Charabella 




  • Jenna 




  • Sandra


  • * Isa von Smoky Eyed



    Wer möchte sich noch anschließen?

    Mein Gewinnspiel -> Fazit

    So ihr Lieben,
    mein Gewinnspiel ist gestern abgelaufen und leider habe ich nur 2 Teilnahmen gezählt. Mindestteilnehmerzahl war aber 3.
    Ziemlich schade, dass mein Gewinnspiel doch so schlecht angekommen ist.
    Ich danke den 2 Teilnehmern, dass sie ihr Glück versucht haben und hoffe, ihr seit nicht traurig, dass ich nicht auslose, aber ich finde, 3 Teilnehmer hätten es schon sein sollen.

    Sonntag, 22. Januar 2012

    AMU Club mal anders und auf der Suche nach MAC bluebrown Pigment

    Guten Morgen ihr Lieben,
    heute gibt es für euch eine Variantion meines heißgeliebten MAC Club Lidschattens. Diesen habe ich pur auf der p2 Base mittels des Alverde Geleyelinerpinsels aufgetragen. Geht schnell und sieht raffinierter aus als ein einfacher schwarzer Lidstrich :)




    Die verwendeten Produkte
    Ich mag es total gerne, mir mit meinen Lidschatten Lidstriche zu ziehen. Macht ihr das auch gerne?

    Im übrigen suche ich jemand, der mir vielleicht sein MAC bluebrown Pigment verkaufen möchte, auch Abfüllungen wären super! Wer es also zuhause hat, bitte bitte meldet euch bei mir :)

    Samstag, 21. Januar 2012

    AMU Sommerfrische

    Dieses AMU schlummert schon seit dem Spätsommer (!) auf meinem PC, aber da mir die Farben gerade gut gefallen (ich habe momentan auch bunte Nägel :D), habe ich es heute für euch herausgekramt :)
    Bei Bedarf kann ich gerne die verwendeten Produkte einfügen!





    Verwendet ihr auch im Winter gerne Sommerfarben?
    Ich trage im Moment beerenfarbene Nägel und erfreue mich den ganzen Tag an der schönen Farbe :)

    Mittwoch, 18. Januar 2012

    Finja's Gewinnspiel

    Finja von Blush Affair veranstaltet ein niedliches Gewinnspiel, bei dem ich gerne teilnehmen möchte :)



    Sie fragt zudem, warum man Leser eines Blogs wird. Für mich ist es wichtig, dass der Blog nicht nur Pressemitteilungen beeinhaltet, sondern auch persönliches. Zudem mag ich Augen Make-Ups und Nagellack sowie Einkäufe und Verbrauchsposts sehr gerne :) Ein korrekter Schreibstil mit guter Rechtschreibung ist von großem Vorteil. Und was meint ihr dazu?

    Dienstag, 17. Januar 2012

    TAG: 11 Fragen

    Die liebe Finja von Blush Affair hat mich getaggt und ich finde den TAG wirklich spannend und mache gerne mit. Danke :)

    Man soll 11 wie auch immer gestellte Fragen beantworten und so Einblick ins Bloggerleben geben. Großartig :)

    Die Regeln sind wie folgt: 

    1. Verlinke die Person, die dich getagged hat.
    2. Beantworte die Fragen die dir gestellt worden sind.
    3. Tagge anschliessend 11 weitere Leute.
    4. Gib den Leuten Bescheid die getagged wurden.
    5. Stelle 11 eigene Fragen an die, die getagged wurden.
     
    Finjas Fragen und meine Antworten:
     
    1. Hast du schon mal etwas gewonnen?
    Ja, das kommt manchmal vor. Von der Tombola bis hin zum Bloggergewinnspiel.. ich mach aber auch gerne und häufig bei Gewinnspielen mit, was die Chancen natürlich erhöht :)
     
    2. Wie heißt dein momentanes Lieblingslied?
    Das habe ich nicht, aber ich höre gerne Adele.
     
    3. Der beste Film, den du je gesehen hast?
    Kann irgendjemand überhaupt DEN Film überhaupt betiteln? Ich habe letztens zum zweiten Mal "Der Klang des Herzens" gesehen, der ist wirklich wunderschön und nicht so bekannt. Googelt mal :)
     
    4. In welcher Farbe ist dein Zimmer gestrichen?
    Meine Studentenbude ist weiß gestrichen, da sie so klein ist, dass alle anderen Farben sie noch mehr erdrücken würden. Generell mag ich aber softe und nicht zu knallige Farben an den Wänden am liebsten.
     
    5. Dein Lieblingsparfum?
    Ich mag viele Parfüms und möchte mich nicht entscheiden. Zudem habe ich Sommer- und Winterdüfte. Ein Klassiker ist bei mir aber u.a. "J'adore" von Christian Dior.
     
    6. Dein teuerstes Kosmetikprodukt?
    Wenn mich nicht alles täuscht, müssten das meine Meteorites Perlen von Guerlain sein. Ich glaube, das ist ein paar Euro teurer als das Chanel Vitalumiere Aqua Make-Up...
     
    7. Kaffee oder Tee?
    Oh nein, das ist gemein! Ich könnte mich zwischen beiden nicht entscheiden. Ich liebe Kaffee und Tee gleichermaßen. Deshalb besitze ich auch einen riesigen Tee-Korb und diverse Coffe-to-go Becher / Thermoskannen :D Meine liebste Kaffeesorte ist der Tchibo "Feine Milde" und bei Tee mag ich kräuterige Mischungen am liebsten!
     
    8. Was würdest du als erstes kaufen, wenn du ein paar Millionen im Lotto gewinnst?
    Ein Geschenk für meine Eltern, da sie mich so sehr unterstützen und mein Studium ohne sie so nicht möglich wäre! Da muss ich ihnen einfach auch etwas zurückgeben.
     
    9. Hunde oder Katzen?
    Keins von beiden. Ich bin eher der Fische-Schildkröten-Chamäleon Typ :D Ich finde aber auch Hasen und Hamster und so ganz süß :)
     
    10. Essen gehen oder Lieferservice anrufen?
    Früher hab ich es geliebt, mit meinem Freund faul im Bett zu liegen und Pizza kommen zu lassen, aber dank glutenunverträglichkeit kann ich das ja jetzt vergessen! Daher Essen gehen, da ich da wenigstens nachfragen kann, welche Zutaten sie verwenden. Lieferdienst ist mir zu heikel. Aber theoretisch und früher mochte ich es gern :)
     
    11. Rossmann oder dm?
    Ich liebe Drogeriemärkte! dm find ich ziemlich klasse. Rossmann ist auch ganz nett, aber dm ist ein Tick besser.
     
    Ich würde mich über folgende "Mitmacher" freuen:
    Leo von Delikat
    Talasia von Talasias Dreamz
    Sally von Pinky - Sally
    Linny von Schmuckstück
     
    Da viele von euch schon mitgemacht haben, tagge ich jetzt dreisterweise keine 11 Leute :) Ich würde mich aber über eure Antworten freuen, wenn ihr auch mitmacht!!! Bitte hinterlasst mir doch einen Kommentar!
     
    Meine Fragen an euch:
    1. Welchen Eyeliner magst du am liebsten?
    2. Was möchtest du beruflich werden bzw. als was arbeitest du?
    3. Welche Süßigkeit magst du am liebsten?
    4. Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?
    5. Bist du eher der Kaffee- oder Teetyp? (Die Frage ist so gut, die muss ich auch nehmen :D)
    6. Was ist dein Lieblingsgericht?
    7. Magst du alverde?
    8. Welches ist deine liebste Nagellackfarbe?
    9. Welches ist das teuerste Kosmetikprodukt bzw. das günstigste in deiner Sammlung?
    10. TK-Maxx oder H&M?
    11. Catrice oder p2?

    Ich hoffe und freue mich auf euere Antworten :-*

    Sonntag, 15. Januar 2012

    [NOTD] Chanel 531 Péridot

    Diesen Nagellack habe ich mir nach meinen Klausuren gegönnt und bin wirklich sehr zufrieden. Dass ich ihn überhaupt noch bekommen habe, fand ich wahnsinn! Einfach in den Douglas rein & er war noch da :)
    Bezahlt habe ich den üblichen Preis, also über 20€. Ich habe ihn übrigens mit Douglas Fireworks verglichen (beide nebeneinander aufgetragen), da ich mir eigentlich diesen kaufen wollte, da viel günstiger. Allerdings ist dieser viel stärker ins bronzefarbene gehend und biss sich mit meinem eigenen Hautton. Der Péridot ist mehr grünlich-gold, der Fireworks mehr bronzegold-wenig grün.

    Die Fotos wurden nach 3 Tagen Tragezeit geschossen. Insgesamt trug ich den Lack 9 Tage bis er anfing leicht zu splittern. Wahnsinn, oder? :)

    Im Blitzlicht




    Im Tageslicht
    Wie gefällt euch der Lack? Ich habe schon von hässlich bis hübsch alles gehört :)

    Freitag, 13. Januar 2012

    Erinnerung: Gewinnspiel

    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte euch nur nochmal an mein 50-Leser-Gewinnspiel erinnern. Bisher hat noch keiner mitgemacht. Also falls ihr Interesse habt, stehen eure Chancen gut! :)

    Samstag, 7. Januar 2012

    [NOTD] essence You Rock! LE Nagellack in 01 Cut Off the Beige

    Diesen Nagellack habe ich bei der lieben Soraya im Juni gewonnen und nun zum ersten Mal getragen. Im Fläschen fand ich ihn eher unspektakulär, aufgetragen gefiel er mir wirklich gut! Er hat auch lange gehalten und deckte gut. Schön, ihn zu haben :) Da er limitiert war, wird man ihn wohl nur noch über ebay und co. bekommen.


    Freitag, 6. Januar 2012

    Leckere und einfache Reis-Gemüsepfanne mit Schritt-für-Schritt-Anleitung :)

    Tadaaa - hier bekommt ihr das ultimative Rezept für eine sehr leckere Reispfanne, die immer gelingt, sehr lecker schmeckt, gut aufgewärmt werden kann und super gesund ist!

    Seitdem ich meine Ernährung umstellen musste, koche ich dieses Gericht ca. 1 mal jede Woche. Ich gebe euch für das Rezept jeweils die "normale" und "meine" Variante an!

    Ihr braucht für 2 Portionen:
    • 1 - 2 Paprikaschoten, klein schneiden
    • 1 - 2 Zucchini, klein schneiden
    • 2 Beutel Reis (= meine Variante, am liebsten Uncle Bens Naturreis) oder 120g Kritharaki (= normale Version, griechische Reisnudeln) oder Ebly oder Dinkel
    • 1 - 3 Tomaten, klein schneiden
    • 500 ml Gemüsebrühe (meine Variante = glutenfreie Gemüsebrühe, gibts z.B. bei Edeka)
    • 2 TL Öl, neutral (meine Variante = Rapsöl)
    • Ein wenig Sojasahne (= meine Variante) oder 60 ml Kondensmilch fettarm oder Sahne
    • Zum Abschmecken: Kräuter, TK-8-Kräutermischung; Salz, Pfeffer (bei meiner Variante noch gaaanz viel Paprikapulver)
    • Laut Rezept ist auch das Hinzufügen von Fleisch, Schinken, angebratenen Putenstreifen in die Portion sehr lecker. Ich habe das aufgrund meiner Allergien aber noch nicht ausprobiert.
    Schritt 1:
    Nehmt soviel Gemüse, wie ihr wollt und wie in eure Pfanne passt :) Ich nehme soviel wie oben angegeben, je nach Größe. Schneidet das Gemüse klein und bratet es in Öl an, bis die Zucchini leicht gelb wird.
    Schritt 2:
    Nachdem das Gemüse angebraten ist, löscht ihr es mit der Gemüsebrühe und den Tomaten ab (also einfach dazugeben). Durchrühren. Danach den Reis ungekocht hinzugeben, gut durchrühren und alles solange köcheln lassen, wie auf der Reispackung steht oder ihr probiert einfach, wann der Reis fertig ist. Dabei öfters umrühren, damit auch der gesamte Reis gar wird!!!!
    Schritt 3:
    Wie man sieht, zieht der Reis die Gemüsebrühe in sich auf. Jetzt erkennt man ihn auch, auf dem 2ten Bild sieht man ihn kaum, da er gar auf den Boden fällt. Wenn ihr merkt, dass der Reis fertig ist, einfach etwas Sojasahne dazugeben, ich verwende weniger als eine halbe Packung der Alpro Soja Sojasahne.
    Schritt 4:
    Nun geht es zum Abschmecken. Ich füge immer die 8-Kräutermischung aus der TK hinzu (da gibts so tolle Päckchen, die man wiederverschließen kann, ohne Zusatzstoffe, reine Kräuter). Dazu gaaanz viel Paprikapulver (wenn ihr das mögt, muss aber nicht), Salz, Pfeffer, wers Curryhaft mag statt Paprika auch Kurkuma (für die Senfallergiker unter euch: das ist sozusagen das Curry-"Dupe" :D)
    Schritt 5:
    Alles gut durchmischen, fertig! Kann man am nächsten Tag wunderbar wieder aufwärmen. Schmeckt gaanz lecker! Guten Appetit!!!!
      Es würde mich total freuen, eine Resonanz über diesen Post von euch zu bekommen!! Soll ich öfter über meine neuen Rezepte schreiben? Wer auch gute Rezepte hat, immer her damit :)
      Ich wünsche euch guten Appetit :)

    Donnerstag, 5. Januar 2012

    Mein Silvester-AMU

    Hallo ihr Lieben,
    hier mein Silvester-AMU. Verwendet habe ich zum ersten Mal den Geleyeliner von Rival de Loop young in "Carbon". Premiere hatte auch dieser auffällige Lidstrich - ich weiß, er ist nicht perfekt. Nachmittags habe ich eine Anleitung für die Cat Eyes gegoogelt und nach ein paar Übungen und AMU-Entferner ist dies mein Ergebnis. Mir gefiel es ganz gut, ich möchte es öfter mal tragen.








    Die verwendeten Produkte - bei Fragen nach Namen, etc. gerne kommentieren :)
    Wie gefällt euch diese doch eigentlich recht schlichte Art des AMUs? Ich wollte es bewusst schlicht halten, damit der Glitzer des essence glitter froster mehr heraussticht. Dazu trug ich eine weiße Tunika mit Steinchen am Ausschnitt. Hat gut zusammengepasst :D