Mittwoch, 22. Juni 2011

Rouge Bunny Rouge Strecke: Teil 2 "Hohelied der Vögel (When Birds are singing) Long-lasting Eye Shadow in 017 Delicate Hummingbird" inkl. AMU

So meine Lieben,
heute kommt schon Teil 2 der Strecke, welcher wahrscheinlich auch der bildreicheste ist. Dieser Lidschatten ist der Wahnsinn! Werdet ihr auch unten sehen :) Für mich das Herzstück meiner Einkäufe ♥
Natürlich wisst ihr, dass ich auf Augenprodukte stehe und UNMENGEN davon besitze, aber er hat sich direkt in mein Herz gestohlen. Ich hoffe, euch gefällt auch mein AMU damit!

Die hübsche Umverpackung, wie immer mit Hygienesiegel.

Farbe: "017 Delicate Hummingbird" ... ich würde sagen ein Pflaumeton, aber das seht ihr ja auf den unteren Bilder auch gut selbst.

Sehr positiv in meinen Augen: Statt des unnötigen Applikators wurde lieber ein Spiegelchen im Lidschatten untergebracht. Ich verwende meine Applikatoren eigentlich nie und somit sind sie rausgeschmissenes Geld und Müll. Einen Spiegel kann ich schon eher gebrauchen, z.B. zum schnell mal nachschinken im Falle eines Falles. Außerdem sieht der geöffnete Lidschatten sehr hübsch aus!

Im Lidschatten befindet sich noch eine Abdeckung mit Rouge Bunny Rouge Emblem. Kann man herausnehmen und entweder nach dem Gebrauch immer wieder zurücklegen oder einfach entfernen. Wie man mag.

Der geschlossene Lidschatten. Er hat ein kleines Eigengewicht und wirkt qualitativ sehr hochwertig. Insgesamt liegt er sehr gut in der Hand.

Rückseite

Hier der pure Lidschatten. ♥

Ein Swatch auf dem Handrücken. Die Textur ist sehr buttrig, allerdings in keinster Weise krümelig. Zudem kann man den Lidschatten entweder dezent (mit nur einer leichten Schicht) oder kräftiger (mit mehreren Schichten) tragen. Er lässt sich also gut intensivieren und schichten, was ja auch nicht bei allen Lidschatten ohne weiteres möglich ist.
Hier ein etwas unscharfes Foto, damit ihr auch mal den Schimmer vernünftig erkennt. Wie ihr hier seht, ist davon auch eine gute Portion vorhanden!

Ich trage den Lidschatten geschichtet. Die Form sollte leicht katzenhaft werden, an der Umsetzung übe ich noch. Ich hoffe mal, es sieht nicht zu schlimm aus!


Ich habe rein den Delicate Hummingbird auf dem beweglichen Lid und unterhalb des Auges verwendet. Nur zum Highlighten unter der Augenbraue habe ich einen hellen Lidschatten der Manhattan Palette verwendet.

Der Eyeliner ist der Quartz Eyeliner, den ich gestern vorgestellt habe. Hier seht ihr ihn also "live". Na, seht ihr, dass der Glitter sehr zurücknehmend ist? I like! ♥

Hier nochmal alle verwendeten Produkte zusammen. Bei Fragen zu den Produkten bitte kommentieren! :)
HIER könnt ihr den Lidschatten bei QVC erwerben. Leider gibt es diese Farbe nur in diesem speziellen Set. In diesem ist übrigens auch der Eyeliner von gestern enthalten! Kostet ca. 37€ zusammen mit noch einem Lipgloss.
HIER findet ihr diese Farbe und noch mehrere andere bei Zuneta. Dort kostet ein Lidschatten ca. 26€.

Mädels, ich kann euch nur sagen, falls ihr einen solchen Farbton sucht, dann greift beim QVC Set zu! Ich bin begeistert!

Übrigens habe ich den Lidschatten ca. 13 Stunden getragen und es ist nichts verrutscht. Zudem gab es keinerlei Fall-Out. :)

Bis morgen beim nächsten Teil der Strecke! ♥

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich spitze aus!!!Und es ist bestimmt ein purer Genuß, diese Kosmetiklinie zu präsentieren.Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, aber der Preis von über 25 € nur für einen Lidschatten ist mir einfach zu hoch.

    AntwortenLöschen
  3. @ Tatjana: Vielen Dank :) Und präsentieren, nunja, eher zeigen, denn ich habe nichts gesponsort bekommen.

    @Swobbeline: Ja, das kann ich verstehen. Aber falls man nen Eyeliner und nen Lipgloss gebrauchen kann, finde ich 37€ noch erträglich. Chanel, etc. kostet ja auch soviel.

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaftes AMU! Hast Du wirklich toll gemacht und tolle Präentation des Produktes. Vielen Dank! Was den Preis angeht. RBR ist eine Designmarke die im gehobenen Preissegment angesiedelt ist und bleibt. Sie ist im Einkauf schon sehr hoch, da mit neusten Texturen gearbeitet wird. Ebenso muß man die Füllmenge sehen. In den meisten Handelsüblichen Lidschatten sind 1g-1,5g enthalten. Hier sind es 2,4 also ca. die doppelte Menge. Dennoch muß jeder natürlich nach seinem Geldbeutel entscheiden und die Produktlinie hat als Zielgruppe auch eher die Business-Frau Anfang - Mitte 30 aufwärts, die natürlich dementsprechend über mehr Geld im Beutel verfügt als vielleicht mit Anfang 20. Und der auch pflegende Aspekte in der Dekorativen wichtig sind und nicht nur das farbliche Ergebnis. Dennoch freu ich mich umso mehr, daß hier eine solche tolle Review präsentiert wird!

    AntwortenLöschen
  5. hey ich hab gerade deinen blog entdeckt und finde ihn ziemlich hübsch :D ich folowe dich mal *wink*

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Farbe und das Amu ist auch sehr gelungen!
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.