Sonntag, 27. März 2011

[TAG] The missing thing...

Hallo meine Lieben,
letzte Woche wurde ich von der lieben tschieptschiep getaggt.
Das Thema ist super:
In diesem Tag geht es darum, die Dinge aufzuschreiben von denen man das perfekte Produkt noch nicht gefunden hat und dann können die Leser unten in den Kommentaren helfen.
Man kann so viele Dinge aufschreiben wie man will.


Dann fang ich mal an:

1. Eine richtig gute Haarbürste, am besten in Form einer Paddle Brush, da ich sehr lange, glatte Haare habe. Bei den billigen Haarbürsten fallen immer diese Noppen ab und dann sind sie total kratzig. Deswegen bin ich bereit, jetzt mal mehr auszugeben. Wer also einen tollen Tipp hat, her damit :)

2. Eine sehr stark feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, welche auch als Make-Up Grundlage dienen kann und gut einzieht. Meinen wahren Gral habe ich da leider noch nicht gefunden :(

3. Einen richtig guten Überlack. Zur Zeit benutze ich einen von Essence, mit dem ich super zufrieden bin, der aber leider nicht mehr im Sortiment ist. Der neue im Sortiment von Essence ist mir zu dickflüssig. Am liebsten mag ich Überlacke, die relativ dünnflüssig & vorallem schnelltrocknend sind. Hochglanzfinish versteht sich bei mir von selbst, ich mag matte Lacke nicht wirklich. Ach und es wäre toll, wenn er nicht so teuer wäre. Ich verbrauche nämlich ziemlich viel :D

4. Eine Lidschattenpalette mit grauen Farbtönen. Meine Zoeva Ultra Shimmer Palette hat keine wirklichen Grautöne, ansonsten hab ich grüne, lilane und braune Paletten. Aber was graues hab ich leider noch nicht gefunden :(( Am liebsten wären mir schimmernde Farben. Help me :((


Sooo, ich glaube, das wars jetzt erstmal :)
Ich tagge alle, die dies lesen :) Hinterlasst mir doch einen Kommentar mit eurem Post, ich würde mich freuen!!

Kommentare:

  1. Ja, ich finde die Mascara wirklich richtig toll, vielen dank für den super Tipp! =)
    Hmm, ich glaub bei deinen "missing things" kann ich dir nicht wirklich helfen...bei der Palette könntest du dir ja vielleicht mal die "Bad Girl" von Sleek angucken, da sind zwar nicht nur Grau-Töne drin, aber schon so einige. Und die Farben schimmern alle :)
    Und der Überlack von essie soll super sein, den hab ich aber noch nicht probiert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. zu 2.: hast Du schonmal das Feuchtigkeitsserum von alverde aus der Alpenrosen-Serie probiert? Ich benutze es selber nicht, hab aber bisher nur gutes davon gehört. Kann man unter der normalen Tagespflege auftragen oder auch alleine und macht sich wohl auch gut als MU-Unterlage. Ich persönlich kaufe seit 6 Jahren immer wieder die babylove Gesichtscreme von dm, die ist auch schön reichhaltig ohne dabei zu fettig zu sein, die kann ich auch empfehlen.Falls das beides nix sein sollte, gäbe es auch noch das SOS Serum von Balea (aus der Urea Serie glaub ich), was auch sehr feuchtigkeitsspendend sein soll...

    zu 3.: ich hab den Manhattan ProShine Top Coat, bei mir macht er genau das, wonach Du suchst. Hat glaub ich so um die 3 Euro gekostet. Den von essie (good 2 go)wollte ich auch mal probieren, aber wirklich nötig wäre das nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die vielen Tipps, werde sicherlich das eine oder andere ausprobieren!
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.