Donnerstag, 27. Januar 2011

Gutes für meine geliebten Haare

Schon lange suche ich nach dem perfekten Feuchtigkeitsspender für meine Haare. Zwar werden sie nicht allzu belastet, denn ich färbe nicht, höchstens 1-2 mal im Jahr eine Tönung, aber da sie schon sehr lang sind, muss man sie pflegen.

Bislang hatte ich ein Feuchtigkeitsspray von Alcina, mit dem ich auch sehr zufrieden war. Leider ist es fast leer und ich habe hier keinen Friseur, der es führt. Um ihn nicht jeden Tag benutzen zu müssen, habe ich mir dann ein Drogerie Feuchtigkeitsspray von L'Oreal gekauft. Mit dem bin ich aber nicht übermäßig zufrieden. Es ist okay für die Kämmbarkeit, aber man hat dieses traumweiche Gefühl auf den Haaren nicht, so wie es bei Alcina der Fall ist. Allerdings besteht natürlich ein hoher preislicher Unterschied.

Gestern las ich dann bei Beauty Addicted einen Bericht über den soy tri-wheat leave in conditionier der healthy sexy hair Linie. Die Linie könnt ihr euch HIER gut anschauen.

Da ich heute einen Friseurtermin hatte (nur Pony schneiden) und wusste, dass meine Friseuse diese Marke führt, wanderte sie in mein Einkaufskörbchen =)
Der Preis liegt leider bei 21,90€, was ich sehr teuer finde. Soweit ich weiß, hat mein Alcina Spray bei einem anderen Friseur etwas zwischen 10 und 12 Euro gekostet. Inhalt beträgt 250 ml.
Allerdings hatte ich echt ewig an dem Alcinaspray und denke, dass es bei diesem genauso sein wird. Und wenn man das dann runterrechnet, halten sich die Kosten in Grenzen.
Übrigens hat mich meine Friseuse auch gewarnt, dass 1-2 Spraystöße reichen, da das Produkt sehr reichhaltig ist. Umso besser =)

Hier ein paar Impressionen:




Das Herstellerversprechen der Homepage:
"Der Leave-In Conditioner ist die ideale „Kämmhilfe“! Er entwirrt das Haar, verschließt die Schuppenschicht und repariert Haarschäden nachhaltig."

Nun bin ich natürlich gespannt, wie es sich im Langzeittest macht. Ist es sein Geld wert? Kann es mit Alcina mithalten?

Möchtet ihr dazu dann später einen Bericht?

Ich muss mich jetzt leider wieder ans nette Bürgliche und Wirtschaftsrecht machen -.- Ich hoffe, ihr habt schöneres zu tun :)

PS: Danke an die neuen Leser für die netten Kommentare, ich freue mich sehr ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Scheut euch nicht vor konstruktiver Kritik oder Lob, ich freue mich über jeden einzelnen eurer Kommentare! ♥
Ich antworte meist direkt unter eurem Kommentar. Wollt ihr die Antwort also nicht verpassen, abonniert doch einfach die Kommentare des Posts.