Freitag, 28. Januar 2011

Heißer Tipp für alle fleißigen Lernerchen! =)

Meine Lieben,

wie ihr wisst, muss ich ziemlich viel durch mein Studium lernen und bin deswegen häufig sehr müde und ausgelaugt. Deswegen bin ich der absolute Kaffeejunkie. Nur: Wenn ich den über Wochen hinweg mehrmals täglich trinke kann ich ihn irgendwann nicht mehr sehen!

Deswegen habe ich mir eine koffeinhaltige Alternative gesucht: Mate-Tee!
Ich kaufe mir immer diesen:

via
Wenn ihr auf das "via" unter dem Bild klickt, kommt ihr auf die Homepage.

Ich mag den Tee unheimlich gerne und kaufe ihn bei DM oder Edeka. Kosten liegen zwischen 1 bis 1,50€ für 15 Teebeutel. Für mich wirkt er belebend und stimmungsaufhellend. Deswegen begleitet er mich überwiegend in den Klausurphasen, aber auch, wenn ich sonst erschöpft bin. Wirkungen sind bei mir schon schnell sichtbar.

Allerdings schmeckt er sicherlich nicht jedem, es ist ein grüner Tee und somit leicht bitter. Da ich Kräutertees aber sowieso bevorzuge, macht mir das gar nichts aus. Ich süße auch nicht. Ich glaube mich zu erinnern, dass es ihn auch mit zugemischten Geschmäckern gibt, aber bin mir nicht ganz sicher. Ich werde ihm sowieso pur treu bleiben :)

Ihm wird auch eine hungerstillende Wirkung nachgesagt, die angeblich bei Diäten hilft. Habe davon aber leider noch nichts bemerkt.

Vielleicht konnte ich ja einigen von euch helfen :) Welche Tees mögt ihr? Und habt ihr auch eine koffeinhaltige oder belebende Alternative?

Donnerstag, 27. Januar 2011

Gutes für meine geliebten Haare

Schon lange suche ich nach dem perfekten Feuchtigkeitsspender für meine Haare. Zwar werden sie nicht allzu belastet, denn ich färbe nicht, höchstens 1-2 mal im Jahr eine Tönung, aber da sie schon sehr lang sind, muss man sie pflegen.

Bislang hatte ich ein Feuchtigkeitsspray von Alcina, mit dem ich auch sehr zufrieden war. Leider ist es fast leer und ich habe hier keinen Friseur, der es führt. Um ihn nicht jeden Tag benutzen zu müssen, habe ich mir dann ein Drogerie Feuchtigkeitsspray von L'Oreal gekauft. Mit dem bin ich aber nicht übermäßig zufrieden. Es ist okay für die Kämmbarkeit, aber man hat dieses traumweiche Gefühl auf den Haaren nicht, so wie es bei Alcina der Fall ist. Allerdings besteht natürlich ein hoher preislicher Unterschied.

Gestern las ich dann bei Beauty Addicted einen Bericht über den soy tri-wheat leave in conditionier der healthy sexy hair Linie. Die Linie könnt ihr euch HIER gut anschauen.

Da ich heute einen Friseurtermin hatte (nur Pony schneiden) und wusste, dass meine Friseuse diese Marke führt, wanderte sie in mein Einkaufskörbchen =)
Der Preis liegt leider bei 21,90€, was ich sehr teuer finde. Soweit ich weiß, hat mein Alcina Spray bei einem anderen Friseur etwas zwischen 10 und 12 Euro gekostet. Inhalt beträgt 250 ml.
Allerdings hatte ich echt ewig an dem Alcinaspray und denke, dass es bei diesem genauso sein wird. Und wenn man das dann runterrechnet, halten sich die Kosten in Grenzen.
Übrigens hat mich meine Friseuse auch gewarnt, dass 1-2 Spraystöße reichen, da das Produkt sehr reichhaltig ist. Umso besser =)

Hier ein paar Impressionen:




Das Herstellerversprechen der Homepage:
"Der Leave-In Conditioner ist die ideale „Kämmhilfe“! Er entwirrt das Haar, verschließt die Schuppenschicht und repariert Haarschäden nachhaltig."

Nun bin ich natürlich gespannt, wie es sich im Langzeittest macht. Ist es sein Geld wert? Kann es mit Alcina mithalten?

Möchtet ihr dazu dann später einen Bericht?

Ich muss mich jetzt leider wieder ans nette Bürgliche und Wirtschaftsrecht machen -.- Ich hoffe, ihr habt schöneres zu tun :)

PS: Danke an die neuen Leser für die netten Kommentare, ich freue mich sehr ♥

Mittwoch, 26. Januar 2011

Neues Design

Na, was meint ihr zum neuen Design?
Es werden vllt noch ein paar Änderungen erfolgen, aber ich finde das Design jetzt aufgeräumter.
Mir fehlt nur noch ein hübscher Header und dass die Blogüberschriften nicht mehr blau sind. :)

Ich kann auch anders..

Jetzt nämlich auch über mein iPhone :) Damit ist natürlich das Bloggen gemeint.

Im Moment habe ich die gratis Lite Version drauf, in der ich leider keine Bilder einbinden kann. Falls die App allerdings brauchbar ist, wird das vllt meine erste gekaufte App :) Bisher habe ich nur gratis Apps verwendet.

Wer am Namen der App interessiert ist, kann mir ja einen Kommentar hinterlassen :)

Ich muss mich jetzt leider wieder dem BGB & dem HGB zuwenden *gähn*

3 auf einen Streich...

Heute mal ein paar Nagellacke, die ich in letzter Zeit angeschafft bzw. getragen habe, in einem Sammelpost.

Am meisten überzeugt hat mich übrigens der Nivea Lack. Ich habe ihn im Rahmen der 50% Ausverkauf-Aktion bekommen und die Farbe ist wirklich aussergewöhnlich schön. Wird wahrscheinlich einer meiner Frühlingsfavoriten ♥

Nivea - wahrscheinlich nicht mehr erhältlich - , Florence - 1,95€ bei DM, Mypa - aus einem geschenkten Beautyköfferchen

Farbnummer und -name des Nivea Lackes

Die Farbe gefällt mir sehr gut, der Pinsel und die Textur sind aber die reinste Katastrophe... wahrscheinlich allerbilligste Verarbeitung. Aber, wie oben schon gesagt, geschenkt...


Der Florence Lack trocknete super schnell, allerdings steht mir einfach kein goldener Nagellack. Werde ich wahrscheinlich als Überlack für z.B. braunen Nagellack verwenden. Wird bestimmt hübsch! Einzeln getragen nicht mein Ding.

Den Nivea Lack trage ich seit 3 Tagen. Bisher habe ich keinerlei Tragespuren. Sensationell ♥ Die Farbe ist ein Zwischending zwischen Rot und Orange und ein wenig neonartig, deswegen habe ich ihn mir auch gekauft. Eine vergleichbare Farbe habe ich noch nicht gesehen. Leider kommt die Farbe hier nicht ganz wahrheitsgetrau raus... der Lack ist weniger rotstichig.

Was meint ihr, wollt ihr in Zukunft lieber weniger Posts und dafür Sammelposts oder doch lieber immer einzelne Posts zu Nagellacken, AMU's usw.?

Dienstag, 25. Januar 2011

Meine allerliebste Winterhandcreme ♥

Meine Lieben,
heute ein Geheimtipp für euch (zumindest habe ich noch nie etwas auf einem anderen Blog davon gelesen).
Zu Weihnachten bekam ich folgende Handcreme von meiner Mutter geschenkt:

Leider schon halb leer aufgrund regen Gebrauchs :(

Wer die vollständige Zutatenliste möchte, der kann mir ja einen Kommentar hinterlassen.


Ich bin völlig begeistert. Diese Creme zieht rasch vollständig ein, riecht unglaublich gut und macht wirklich weiche Hände. Dazu muss man sagen, dass meine Hände bei diesem Wetter extrem schnell austrocknen und auch rissig werden. Das verhindert diese Creme.

Ich hoffe, ich werde sie nochmal im Handel finden. Soweit ich weiß, gibt es sie in der Apotheke, allerdings habe ich mir letztens bei DM eine Gesichtscreme von Claire Fisher gekauft, wo lustigerweise am Tiegel "Exklusiv in ihrer Apotheke" aufgedruckt war :D Wie ich eben gesehen habe, steht das auch auf dieser Tube.
Man kann also nie wissen. Falls ich sie nochmal finde, werde ich mir grad 1 oder 2 Tuben kaufen. Den Preis weiß ich nicht, ich schätze ihn aber um die 3-5€.

Fazit: Sehr empfehlenswert!!!

Montag, 24. Januar 2011

Grünes Zoeva AMU

Hier ein neues AMU mit der Zoeva Ultra Shimmer Palette. Dieses Mal in knalligem Grün :)
Sicher nicht jedermanns Sache und mein Freund sagte zu mir: "Du siehst aus wie ein Paradiesvogel!" :D

Mir gefällts jedenfalls :)

Tageslicht - irgendwie sind dann meine Bilder immer verschwommen...



Zusätzlich zur Palette habe ich den grünen The Body Shop Kohl Kajal aus der Herbst LE verwendet und die The Body Shop Super Volume Mascara sowie einen beliebigen weißen Kajal für die Wasserlinie

Mit Blitz

Sonntag, 23. Januar 2011

Schnäppchentipp bei Media Markt

Dies ist ein Schnäppchentipp für alle, die Twilight mögen und die erste Soundtrack CD nicht besitzen.

Ich persönlich finde die Soundtracks der Twilight-Saga noch besser als die Filme. Sie begleiten mich jetzt seit Jahren und ich verbinde viele Erinnerungen damit, zum Beispiel meine Abiturzeit.

Gestern habe ich dann den Soundtrack von Film 1 ("Twilight - Biss zum Morgengrauen") für 4,99€ gesehen und gekauft :)
Es gab auch "New Moon - Biss zur Mittagsstunde" für 4,99€, allerdings habe ich sie mir noch zum Originalpreis von ca. 17€ gekauft! Pech.

Also wer die CD's möchte, zuschlagen!


Samstag, 22. Januar 2011

Roséfarbenes AMU mit Zoeva

Freitagabend ging es ins Kino in "Black Swan" und was trinken. Passend zum Puderfarbenen Oberteil wollte ich mich roséfarben schminken. Damit man im Schummerlicht überhaupt noch was sieht, habe ich noch ein wenig dunklen Lidschatten aufgetragen.
Wie letzer Post wurde alles mit meiner Zoeva Ultra Shimmer Palette geschminkt!

Mit Blitz

Im Tageslicht. Hier sind die Farben authentischer, allerdings immer noch zu schwach abgebildet! Allerdings alles auch ohne Base.


Wem ich diese verdammt hartnäckigen schwarzen Krümel zu verdanken habe? Einer Probe von einer neuen Shiseido Mascara, die furchtbar abzuschminken ist. Ganz schlimmer Flop. Werde noch davon berichten.

Die verwendeten Lidschatten sind markiert. Zusätzlich als Eyeliner: Manhattan Tusche Eyeliner, The Body Shop Kohl Kajal und Jade Maybelline Mascara.

Freitag, 21. Januar 2011

Rosa AMU mit Zoeva

Hier mein erstes AMU mit meiner neuen Zoeva Ultra Shimmer Palette. Da ich es nicht draußen trug, habe ich mir nicht wirkliche Mühe gegeben, aber mir ging es auch eher um das Ausprobieren der Farben.

Hier also eine rosafarbene Variation:



Die verwendeten Lidschatten sind markiert.

Mittwoch, 19. Januar 2011

Zoeva Ultra Shimmer Palette ♥

Meine Lieben,

heute nur ein kleiner Bilderpost mit meiner neuen Lidschattenpalette: der Zoeva Ultra Shimmer Palette!
Nach den ersten Eindrücken gefällt sie mir sehr gut. Nach den Fotos habe ich ein paar Farben auf dem Handrücken ausprobiert und allesamt waren super pigmentiert.
Da es mir zur Zeit nicht besonders gut geht und ich kaum sitzen kann, bitte ich euch, meine kleine Blogabstinenz zu entschuldigen.

Trotzalledem würde ich mich natürlich sehr über Kommentare freuen!

Hier die ersten Eindrücke der Palette:

Die Palette geschlossen

Im Tageslicht

Mit Blitz

Nahaufnahme: Braun- & Rosatöne

Nahaufnahme: Blau- & Grüntöne

Nahaufnahme: Gelb- und Nudetöne

Sonntag, 16. Januar 2011

Outfit & AMU 14.01.2011

Freitagabend ging es mit einer Freundin zum Essen und danach ins Kino in "Love and other drugs".

Hier mein AMU, ich hoffe, es gefällt euch :)

 



Rot: Kiko Nr.30 I Eyeliner: The Body Shop Kohl Kajal I Grau und Gold: The Bed Head Palette I Mascara: Maybelline

Blush: Aus der The Body Shop Herbst LE

Samstag, 15. Januar 2011

STYLIGHT Hotpicks Spring 2011

STYLIGHT bzw. Style Loft veranstaltet wieder seine wunderbare Hotpicks Aktion. Dieses mal mit einem wirklich tollen Preis: JEDER Teilnehmer erhält einen von den momentan sehr angesagten Circle Scarfs. Ich liebe sie ♥

Man muss einfach seinen eigenen Hot Trend angeben und den Blogpost zu ihnen schicken.

Mein eigener Hot Trend: Ausgefallene AMU's!

Tolle Marke dazu: Bobbi Brown!

Das optimale Produkt dazu:
Mini Bobbi Brights Palette
Bild via http://www.douglas.de/douglas/productbrand_3000039273.html
Ich finde, vorallem im tristen Frühjahr kann man gerne bunte Akzente setzen. Sei es ein knalliger Schal, große Ohrringe oder eben ein auffälligeres AMU.

Ich hoffe, euch gefällt mein Hot Trend :)

Freitag, 14. Januar 2011

Schneeflöckchenring :)


Ein Weihnachtsgeschenk meiner Mutter. Ich finde ihn wunderschön. Auffällig und grazil zugleich. ♥

Donnerstag, 13. Januar 2011

Chanel's "Black Pearl" zu gewinnen !!! :)

Dieses tolle Gewinnspiel darf ich mir natürlich nicht entgehen lassen!




Das Gewinnspiel findet ihr unter http://www.zeitgeschmack.com/2011/01/chanel-nagellack-513-black-pearl.html und der dazugehörige Blog somit unter http://www.zeitgeschmack.com/

Mir gefällt dieser Lack ausnehmend gut. Ich trage sehr gerne Farben solcher Art, da ich den schlichten Look mit auffälligen Accessoires bevorzuge. Allerdings sind mir über 20€ für einen Nagellack etwas viel... Mein Chanel Make-Up will ja auch noch bezahlt werden  ;-)

Über diesen Gewinn würde ich mich also mehr als freuen!

Midnight Blue Nailpolish ♥

Mein momentanes Nageloutfit :)

1 (!!!!!!) Schicht ! Die nails.inc Nagellacke sind immer sehr deckend und schnell trocknend. Toll !!!!

Diese Farbbrillianz ist ein Traum!

Verwendete Produkte: Eine Schicht P2 Bi-Phasen-Power, eine Schicht nails.inc "the mall" und eine schicht essence Überlack

Am besten ihr klickt die Bilder an und wenn sie sich geöffnent haben, nochmal. Dann seht ihr die Farbe in ihrer vollen Pracht ♥

Mittwoch, 12. Januar 2011

[Preview] essence - better than gel nails

Just während ich meine Recht Tutorien für die Uni ausdruckte (was nebenbei erwähnt sehr, sehr lange dauert...) kommt bei Facebook ein neuer Essence-Post online...

Eine Preview zum "better than gel nails" Look, welcher im Februar & März erhältlich ist.

Hier das Herstellerversprechen zum Look:
"top gestylte nägel? ohne besuch im nagelstudio? ganz einfach für zuhause? das muss ab sofort kein wunschtraum mehr bleiben! denn essence setzt mit der neuen linie „studio nails – better than gel nails“ neue maßstäbe! als vorschau auf die neue profi-linie, die ab frühjahr 2011 im standardsortiment erhältlich sein wird, bietet essence mit dem 6-teiligen starter-kit von februar bis märz 2011 schon vorab die möglichkeit das nagelstudio nach hause zu holen."

-> Kennen die eigentlich keine Groß- und Kleinschreibung? Schrecklich.

Hier das Herstellerversprechen zum "limited starter-kit":
"das 6-teilige starter-kit beinhaltet alles, was für ein perfektes nagelstyling nötig ist – nur noch "besser als gel-nägel". denn dank der schonenden anwendung und der simplen entfernung gelingt das styling im handumdrehen und kann jederzeit wieder erneuert werden – ohne dabei die naturnägel zu beschädigen und ganz ohne uv-lampe. einfach auspacken und los geht’s!"

Ich würde euch ja gerne ein Bild beisteuern, aber das lässt sich leider nicht machen. Warum auch immer.

Im Übrigen macht mich diese LE sowieso sehr skeptisch. Ich hatte 3 Jahre Gelnägel und war auch sehr zufrieden damit. Über 1,5 Jahre habe ich sie mir dann auch selbst gemacht. Mit professionellen "Werkzeugen"!!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese "Zeug" wirklich funktioniert. Es soll nur 10 Tage halten und ohne UV-Lampe verwendbar sein. Mir kommen da natürlich Acryl Nägel in den Sinn, kann mir aber nicht vorstellen, dass es das wirklich ist. Und normaler Nagellack kann es ja auch nicht sein.

Ich bin also mal sehr gespannt, was dabei herauskommt. Auf anderen Blogs wird man sicherlich einiges darüber lesen. Sollte es wider Erwarten positiv sein, werde ich mich gerne eines Besseren belehren lassen! :)

PS: hier könnt ihr euch die LE anschauen!

Montag, 10. Januar 2011

Neues Gadget - "Currently Reading"

Liebe Leser,

heute möchte ich euch ein neues Gadget vorstellen. Ihr findet es direkt rechts -------->

Dort werde ich euch möglichst zeitnah die Bücher zeigen, welche ich dann lese, wie zurzeit "Der Historiker".
Mein Ansinnen: Ich selbst bin ein sehr großer Bücherfan, weiß aber, dass nicht jeder so denkt. Um euch also nicht mit zuvielen Rezensionen zu quälen, bitte ich euch, dass ihr mir einfach Kommentare hinterlasst oder mir eine Email schreibt, wenn euch ein Buch interessiert und ich etwas darüber schreiben soll.

Ich hoffe, diese Neuerung gefällt euch! ♥

Mein Aufsteiger des Jahres 2010: Artdeco

Okay, es hat mal wieder keiner kommentiert. Aber ich kann euch das Tragebild des hier vorgestellten Lackes einfach nicht verwehren, er ist sooo toll !
Habe ihn jetzt seit Freitag drauf und es gibt keinerlei Abnutzungsspuren.
Die Farbe würde ich als Champagner bezeichnen, mit rosafarbenen Glitzerpartikeln. Er wirkt sehr metallisch und deckt theoretisch schon nach einer Schicht. Ich hab aber wie immer zwei verwendet ;-)



Meiner Händchen sind leider etwas verletzt zurzeit :( Man erkennt auf diesem Bild gut die einzelnen Glitzerteilchen. In Natura sind sie aber nur selten so zu erkennen und der Lack wirkt sehr viel deckender.


Dies ist nicht mein einziger Artdeco Lack. Ich bezitze auch folgende Farben (klickt hier, um die Farben zu sehen) -> "berry season" und "wild beautyberry" (zumindest glaube ich das bei letzterem.. ich kaufte ihn im Doppelpack mit dem Artdeco All in One Mascara und habe ihn nicht hier bei mir).

An den Artdeco Lacken mag ich die Pinsel und die hochpigmentierten Farben. Die Trocknungszeit variiert leider. Auch der Preis ist etwas höher als im Drogeriebereich: 7,50€. Für außergewöhnliche Farben allerdings tragbar!

Interessieren würden mich noch die Farben "mystic violet grey", "baby fuchsia", "sparcling lilac", "metallic raspberry" und noch ein paar andere. Hat jemand einen davon und kann berichten?

Außerdem ist der All in One Mascara bei mir sehr beliebt:
Den werde ich auf jeden Fall nachkaufen!
Außerdem habe ich auch mehrere der kleinen Lidschatten, welche ihr hier findet! Sowohl meine Mutter als auch ich verwenden sie gerne. Ich würde ein Foto machen, aber sie aber nicht bei mir.

Fazit: Artdeco kannte ich schon lange. Es ist für mich ein Synonym für bezahlbare und gleichzeitg qualitativ hochwertige Kosmetik. Wirklich aufmerksam geworden bin ich allerdings erst im Jahr 2010 und seitdem verfolge ich die Marke. Vielleicht komme ich jetzt auch erst langsam in die Zielgruppe (zu denen ich Teenager nicht zähle). Diese Marke wird mich wohl länger in meinem Leben begleiten und ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben.

KIKO Abend-AMU 08.01.11

Samstag wollte ich eigentlich weggehen und habe mich deshalb dunkel geschminkt. Allerdings war der KIKO Lidschatten nicht so komfortabel im Auftrag und irgendwie gefällt mir das AMU nicht allzu sehr.
Es war auch einfach nicht mein Tag, mir ging es nicht gut und ich bin dann auch nicht weggegangen.

Damit das AMU nicht ganz umsonst ist, hier wenigstens 2 Bílder:





Dieses Mal ohne Produktliste. Wer sie haben möchte, hinterlässt bitte einen Kommentar.

Sonntag, 9. Januar 2011

Blütenzauber

Neueste Ring-Errungenschaft ♥



Gekauft bei Takko (der Schmuck ist teilweise gar nicht so schlecht) für 5 oder 6€.